fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 50 g Mandelsplitter
  • 50 g Cranberries
  • 3 Äpfel, süß-sauer
  • 40 ml Rum
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 1 Esslöffel Butter
  • Puderzucker zum Bestäuben
Küche: Zeit: 25 Minuten Für: 6 Personen
Zubereitung

Zutaten Apfelstrudel

Rollen Sie den Blätterteig auf einem Blech mit Backpapier aus (oft ist das Backpapier schon enthalten) und legen Sie die Cranberries in den Rum ein. Wer es sich zutraut kann den Teig auf einer bemehlten Fläche noch etwas auswalzen, dann wir der Strudel noch krosser!

Rösten Sie die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett, bis diese goldgelb sind und anfangen zu duften.

Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie das Kerngehäuse, schneiden Sie kleine Würfel daraus und fügen Sie die abgeriebene Orangenschale hinzu. Anschließend geben Sie alle übrigen Zutaten (nicht die Butter) zu den Cranberries und mischen alles gut durch. Die Füllung sollte fast abgekühlt sein.

Geben Sie die Apfelfüllung auf den Blätterteig, schlagen Sie die Ränder nach oben und schließen Sie die Rolle. Danach mit der Naht auf das Backpapier legen.

Backen

Auf der zweiten Schiene von unten bei 180 Grad Ober und Unterhitze (Umluft 160 Grad) für etwa 35 Minuten.

Nach dem Backen kurz auskühlen lassen, mit warmer Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Gerne können Sie auch noch etwas Zimt in den Puderzucker geben, dann wird es noch festlicher!

Tipps

  • Verwenden Sie Rosinen, schneiden Sie noch Trockenobst hinzu oder verwenden Sie einen anderen Alkohol wie z.B. Orangenlikör.
  • Kochen Sie etwa 1 Liter Vanillesauce dazu, in dem Sie zu einem Vanillepudding mehr Milch geben (siehe Rezept)
  • In Österreich wird der Apfelstrudel klassisch mit Sahne (Schlagobers) serviert. Dies natürlich kein Originalrezept eines Wiener Apfelstrudels, aber eine schöne und einfache Variante. In Österreich wird der Apfelstrudelteig so dünn aufgezogen, dass man hindurch sehen kann und dafür benötigt es langjährige Handwerkskunst!
  • Stellen Sie Vanillezucker selber her, indem Sie 1 leere Vanilleschote mit 1 kg Zucker in eine Vorratsdose füllen. Nach etwa sieben Tagen haben Sie echten eigenen Vanillezucker.

Apfelstrudel

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.