fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 500 g Lachsfilet
  • 3 Teelöffel Honig (Waldhonig)
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Limette, ausgepresst
  • 1 Esslöffel Senf
  • ½Bund Dill, gehackt
  • 1 Chilischote, gehackt (Dekoration)
  • Salz und Pfeffer
  • Zutatenliste Teriyaki Sauce
  • 40 g Zucker
  • 10-15 g Ingwer, geschält
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 unbehandelte Orange, ausgepresst
  • Schale einer unbehandelten Orange
  • 40 ml klare Soja Sauce
Küche: Zeit: 25 Minuten Für: 4 Personen
Zubereitung

Zutaten Asiatischer Honig LachsBIG

Waschen Sie den Fisch unter klarem Wasser und tupfen Sie das Fischfilet trocken.

Verrühren Sie Honig, Olivenöl, Limettensaft und Senf. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Lassen Sie die Lachsfilets in der Marinade 10 Minuten durchziehen. (Der Fisch fängt bereits in der Marinade an zu garen)

Braten Sie das Lachsfilet bei mittlerer Temperatur für höchstens 5 Minuten auf jeder Seite und geben Sie zum Schluss etwas gehackten Dill über den Fisch.

Für die Teriyaki Sauce lassen Sie den Zucker, bei mittlerer Hitze in einer kleinen Pfanne leicht karamellisieren, zusammen mit dem klein gehackten Ingwer, dem Knoblauch und der abgezogenen Orangenschale. ACHTUNG! Die Zutaten nicht zu lange einkochen lassen, sonst wird die Sauce extrem Bitter.

Löschen Sie die Masse mit dem Orangensaft und der Soja Sauce ab, nehmen Sie die Orangenschale wieder heraus und lassen Sie die Sauce kurz reduzieren.

Je länger Sie die Sauce einkochen lassen, desto intensiver wird sie im Geschmack. Ist die Sauce zu zäh, geben Sie etwas Wasser hinzu.

Dazu passt Kartoffel Möhren Gratin (siehe Rezept), italienische Gemüsesäckchen (siehe Rezept), oder Südamerika Salat (siehe Rezept)

Tipps

  • Wickeln Sie den marinierten Lachs in Alufolie und lassen ihn 5 Minuten auf dem Grill (wenden nicht nötig) und reichen Sie frisches Baguette dazu.
  • Probieren Sie als Alternatice Kabeljau aus. Durch sein festes Fleisch eignet er sich auch hervorragend für Grill und Pfanne.
  • Richtig asiatisch wird das Rezept wenn Sie Thunfisch Filet verwenden. Dann sollte der Fisch nicht länger als 3 Minuten von jeder Seite bei mittlerer bis starker Hitze gegart werden, sonst wird der Thunfisch trocken. Thunfisch darf bei guter Qualität ruhig etwas rot in der Mitte bleiben.
  • Achtung! Auch unbehandeltes Bioobst muss unter warmen Wasser gewaschen und anschließend gut trocken gerieben werden, sonst ist es nicht zumVerzehr geeignet.
  • Standesgemäß wird das asiatische Gericht mit einem Glas Sake.

Rezept Asiatischer Honiglachs NEU

Download

[wpdm_file id=4]

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.