fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 250 g Mozzarella
  • 8 Scheiben Toast
  • 4 Eier, Größe M
  • 4 Esslöffel Milch
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 5 Esslöffel Parmesan Käse, gerieben
  • Salz und Pfeffer
Küche: Zeit: 15 Minuten Für: 4 Personen
Zubereitung

Zutaten Gebackener Mozzarella ToastBIG

Schneiden Sie den Mozzarella in grobe Scheiben, und legen Sie ihn auf eine Scheibe Toast. Lassen Sie den Rand dabei frei.

Bestreuen Sie den Mozzarella mit Oregano, Salz und Pfeffer und legen Sie den zweiten Toast oben drauf und drücken ihn etwas an.

Verquirlen Sie die Eier mit der Milch in einer flachen Form und würzen Sie etwas mit Salz und Pfeffer. Reiben Sie den Parmesankäse und mischen ihn mit dem Mehl in einer zweiten Form.

Wenden Sie den gefüllten Toast erst in der Eiermasse mehrmals, sodass sich das Toastbrot voll saugen kann und anschließen in der Mehl-Parmesan Panade.

Erhitzen Sie eine große Pfanne und geben Sie das Olivenöl erst hinein, wenn die Pfanne Temperatur hat, sonst verbrennt es sehr leicht.

Legen Sie sofort den gefüllten Mozzarella Toast in die heiße Pfanne und schalten auf mittlere Hitze zurück (damit das Olivenöl nicht verbrennt und bitter wird).

Wenden Sie den Toast nach 4-5 Minuten. Er ist fertig, wenn er eine goldbraune Farbe hat.

Hobeln Sie etwas Parmesan darüber – fertig! Jetzt haben Sie ein italienisches Nationalgericht, das früher arme Leute gegessen haben.

Dazu passt Sommer Salat el Stefano mit einer pikanten Vinaigrette (siehe Rezept)

Tipps

  • Dekorieren Sie die Mozzarella Toasts nach dem Backen mit ein paar Blättern frischem Basilikum.
  • Reichen Sie zum Essen ein paar Scheiben Parma Schinken.
  • Ein tolles und schnelles Gericht für heiße Sommertage. Leicht, bekömmlich und gesund, mit einem Hauch von Italien.
  • Wo wir gerade bei „Arme Leute Essen“ sind, fallen mir unsere Armen Ritter ein. So könnten Sie diesen Toast auch mit ein paar angeschmorrten Nektarinenspalten füllen und anschließend eine Zucker/ Zimt Mischung darüber streuen. Meine Gäste waren davon begeistert, auch, weil ich einen Schuss Orangenlikör und Zucker zu den Bratnektarinen gegeben habe ;-)
  • Sie wollen mehr essbaren Wissen über Italien lernen? Wir geben Ihnen hier gerne einen kleinen Crashkurs für den nächsten Urlaub! Bitteschön :-)

Mozzarellatoast

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, durchschnittlich: 4,80 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.