fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Dose geschälte Tomaten (800 g)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Béchamel Sauce „el Stefano Style“
  • 60 g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl (60 g)
  • 500 ml Milch
  • 300 g Griechischer Sahnejoghurt
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Küche: Zeit: 45 Minuten Für: 4 Personen
Zubereitung

Zutaten Griechische MoussakaBIG

Waschen Sie die Auberginen und schneiden Sie daraus ½ cm dicke Scheiben. Je nach Pfanne schneiden Sie die Aubergine Längs oder Quer. Legen Sie die Scheiben auf einen Teller und salzen Sie die Scheiben. Lassen Sie die Auberginen mindestens ½ Stunde auswässern. Anschließen mit Küchenpapier trocken tupfen.
Geben Sie Zwiebeln und Knoblauch in eine Pfanne mit Butterschmalz und nach 3 Minuten das Hackfleisch. Braten Sie es so lange bis es krümelig ist. Dann geschälte Tomaten, Tomatenmark und Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die Kartoffeln schälen und in ½ cm breite Scheiben schneiden, in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und dann 5 Minuten ziehen lassen (Den Herd können Sie ausschalten, es reicht die Restwärme). Die Auberginenscheiben in Olivenöl anbraten und anschließend erst Hackfleischmasse, Kartoffeln und dann Auberginen in eine Auflaufform schichten.

Zerlassen Sie die Butter in einem Topf und geben Sie das Mehl hinzu. Lassen Sie die Mehlschwitze kurz aufkochen und löschen Sie diese mit der Milch ab. Schmecken Sie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ab und lassen Sie die Sauce 10-15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln (dann verliert sie den Mehlgeschmack). Sauce auskühlen lassen und die restlichen Zutaten unterrühren und alles über den Auflauf geben. Mit etwas Käse bestreuen – fertig ist Ihre Griechische Moussaka!

Backzeit

In den Ofen bei 180° Grad (Ober- und Unterhitze) für 50-60 Minuten, oder Umluft bei 160° Grad, mittlere Schiene.

Tipp

  • Wenn es original Griechisch sein soll, müssen die Kartoffelscheiben frittiert werden.  Teilweise werden sogar die Auberginen in Griechenland in schwimmendem Öl vorgegart. Dann reicht auch ein gewürzter Griechischer Sahnejoghurt der auf das Gemüse gegeben wird.
  • Machen Sie gleich eine große Portion, denn der Aufwand ist schon groß. Frieren Sie den Rest ein oder heben diesen im Kühlschrank auf, denn am nächsten Tag schmeckt die Moussaka noch besser! Länger hat sich dieses Essen aber noch nie bei uns gehalten ;-)
  • Sie möchten mehr über die Essgewohnheiten Griechenlands erfahren? Treten Sie bitte ein :-)

Rezept Griechische Moussaka NEU

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, durchschnittlich: 3,88 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.