fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • Tomaten-Gurken Salat
  • 500 g Kirschtomaten (oder Variationen)
  • 300 g Salatgurke
  • Balsamico Vinaigrette
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Aceto Balsamico
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Ei, hart gekocht
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2-3 Knoblauchzehen, durchgepresst
  • 1/2 Bund Petersilie (auch gefroren)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Hackbällchen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 2 Eier, Größe M
  • ½Bund Koriander, gehackt
  • 1 Esslöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • Salz, Koriander und Pfeffer
  • Koriander Sauce
  • 250 g Joghurt 1,5% Fett
  • 175 g Frischkäse
  • 1 Zwiebel, gerieben
  • 1 Teelöffel Senf
  • ½ Bund Koriander, gehackt
  • Salz, Pfeffer, Zucker und Koriander
Küche: Zeit: 25 Minuten Für: 4 Personen
Zubereitung

Zutaten Hackbällchen

Mixen Sie mit einem Pürierstab Eigelb, Senf, Knoblauch, Öl, Essig und Wasser und geben Sie dann fein gehackte Kräuter, Zwiebel und gewürfeltes Eiweiß dazu. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken – fertig ist die Vinaigrette!

Schälen Sie die Gurke und schneiden Sie sie der Länge nach durch. Entfernen Sie die Kerne mit einem Esslöffel und zerteilen Sie die Gurke in grobe Halbmonde. Waschen Sie die Tomaten und halbieren Sie diese – Vinaigrette darüber, fertig! Wer es nicht mag, wenn die Gurken auswässern, gibt die geschnittenen Stücke in ein Sieb und streut etwas Salz darüber. Nach etwa 10 Minuten sind die Gurken fertig.

Die Zutaten für die Hackbällchen ordentlich vermengen und kleine Kugeln formen. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Butterschmalz bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Minuten braten. Zusammen mit einem Stück Zitrone servieren.

Vermengen Sie die Zutaten für die Koriander Sauce (Reiben Sie die Zwiebel über einen Hobel) kurz vor dem Servieren.

Dazu passen frische Pellkartoffeln, Bratkartoffeln, Pommes Frites oder knuspriges Baguette!

Tipps

  • Ersetzten Sie die Semmelbrösel durch ein altes Brötchen, das Sie zuvor in Milch eingeweicht haben.
  • Verwenden Sie für die Koriander Sauce Sahnejoghurt, oder kalorienreduzierten Frischkäse.
  • Wenn Sie eine helle Vinaigrette bevorzugen nehmen Sie Weißwein Balsamico oder Apfel-Essig.
  • Fügen Sie zum Salat noch Salatherzen oder Feldsalat hinzu.
  • Für eine vegane Vinaigrette reicht es schon, dass Ei wegzulassen, da der Senf schon als Emulgator ausreicht. Ein Emulgator verbindet Flüssigkeiten die sich normalerweise nicht verbinden würden dauerhaft, wie zum Beispiel Wasser und Öl, die sich sonst wieder trennen würden, sobald die Flüssigkeit steht!
  • Mit frischem Koriander geben Sie vielen Gerichten einen asiatischen würzigen Geschmack und er passt hervorragend zu Fleisch oder auch in Kräuterbutter eingearbeitet.

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.