fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 4 große Hamburger Brötchen
  • 2 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • Würzige Burger Mayonnaise
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Limette
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürzmischung Mexico Style
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 2 Teelöffel Paprikapulver Edelsüß
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 halber Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 halber Teelöffel gemahlene Chilischote
  • 1 halber Teelöffel Salz
Küche: Zeit: 20 Minuten Für: 4 Personen (ca. 600 g Fleisch) Personen
Zubereitung

Zutaten HamburgerBIG

Zwar klingt Cheeseburger & Co. uramerikanisch, aber es scheint eine Deutsche Erfindung zu sein. Wie das Wort „Hamburger“ ja bereits mitteilt, soll der amerikanische Klops aus dieser Metropole des Nordens stammen und von hier aus seinen Siegeszug in die Welt angetreten haben. Sicher bestand die ursprüngliche Deutsche Frikadelle nicht nur aus Rindfleisch, sowie heute ein guter Burger, aber die Idee einen flachen Klops auf ein Stück Brot oder Brötchen zu packen ist auf jeden Fall pfiffig. In Mexiko gibt es keine Burger Tradition, denn dorthin ist die Welle aus Texas hinüber geschwappt, hat aber hinter der Grenze deutlich an Schärfe zugenommen!

Lassen Sie einen Esslöffel Butterschmalz in einer großen Pfanne heiß werden und braten Sie die Patties von jeder Seite 4 Minuten bei mittlerer Hitze durch.

Rühren Sie die Mayonnaise mit den Gewürzen an, schneiden Sie die Brötchen auf und toasten die Hamburger Brötchen, bis sie goldgelb sind (dann zerbröckeln die Brötchen nicht beim Essen). Bestreichen Sie die Brötchenhälften mit der Mayonnaise und belegen diese mit Tomatenscheiben, Salat und dem Burger. Darüber geben Sie die rohen Zwiebelringe.

Dazu passen Pommes Frites! (Rezept Pommes Frites)

Gewürzmischung

Gewürzmischung

Tipps

  • Legen Sie nach dem Wenden eine Scheibe Emmentaler Käse auf den Pattie und Sie haben einen Cheeseburger.
  • Braten Sie die Zwiebelringe und Frühstücksspeck im Burgerfett und legen diese auf den Pattie. Jetzt haben Sie einen Bacon Cheese Mexico Style Burger!
  • Machen Sie etwas mehr von der Mayonnaise und reichen Sie diese zusammen mit Ketchup zu den Pommes Frites.
  • Schneiden Sie ein paar Jalapenos und geben Sie dem Burger damit den Kick.
  • Sie möchten mehr über Mexiko, USA und die Essgewohnheiten dieser Nationen erfahren? Da kann ich mit meinen Länderinfos behilflich sein! Bitte sehr :-)
  • Übrigens Pommes Frites, also auf Amerikanisch „French Fries“ kommen auch nicht aus Frankreich, aber das haben Sie sicher gewußt, oder? Falls nicht besuchen Sie doch den belgischen Infoblog ;-)

Rezept HamburgerBIG

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.