fleischlilatextnudelnlilatextreisliliatext2gefluegellilatextfischlilatextgemueseliatext Dipsmarinadelilatextsuesslilatext
Benötigte Zutaten
  • 1 Liter Olivenöl, sehr gute Qualität
  • 2 Zweige Rosmarin, frisch
  • 2 Zweige Thymian, frisch
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 10 Wacholderbeeren
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Flasche mit Verschluss
Küche: Zeit: 10 Minuten Für: 6-8 Personen
Zubereitung

Kräuteröl Zutaten

Spülen Sie die Kräuter kurz unter heißem Wasser ab und legen Sie diese auf Küchenpapier.

Waschen Sie die Zitrone ab und reiben Sie die Schale kräftig mit einem sauberen Handtuch ab, damit eventuelle Verunreinigungen und Wachsreste abgehen.

Schneiden Sie die Schale der Zitrone vorsichtig ab, und nur das gelbe der Frucht. Die weiße Haut ist bitter!

Geben Sie alle Zutaten in eine heiß ausgespülte Flasche mit Bügelverschluss oder Korken und füllen diese mit Olivenöl auf bis alle Zutaten bedeckt sind und die Flasche voll ist.

Nach ein paar Tagen ist das Olivenöl aromatisiert und eignet sich hervorragend für alle Salate, als leichte Marinade oder für Bruschetta.

Tipps

  • Zum scharfen Braten ist das Olivenöl weniger geeignet, da die Inhaltsstoffe schnell verbrennen und bitter werden.
  • Das Olivenöl innerhalb von 6 Wochen verbrauchen (eigentlich kein Problem) und dabei kühl, lichtgeschützt und trocken lagern.
  • Mit dem Kräuteröl geben Sie auch überbackenem Gemüse den letzten Kick!
  • Probieren Sie einmal Melanzane aus. Das sind gegrillte italienische Gemüse, wie Zucchini, Auberginen und natürlich Pilze. Alle gegrillten Gemüse in ein großes verschließbares Gefäß geben (ideal ist ein Einmachglas mit Gummiringverschluss), ein paar geschälte Knoblauchzehen dazu, frische gewaschene Kräuter, Salz und Essig (zum Haltbar machen). Alles mit dem Kräuteröl auffüllen, bis das Gemüse gut bedeckt ist und etwa eine Woche im Kühlschrank ziehen lassen. Sie haben so leckere Antipasti selten gegessen und das Glas hält sich etwa 4 Wochen, denn das Gemüse ist durch das Öl luftdicht geschützt und verdirbt nicht. Wenn das Öl im Kühlschrank weiß wird ist alles in Ordnung, bei wärme wird es wieder klar!
  • Variieren Sie das Öl mit getrockneten Tomaten, Knoblauch oder in Öl eingelegten Peperoni für etwas mehr Schärfe.
  • Dieses Öl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren und natürlich auch für veganes Kochen geeignet!
  • Ein ideales Geschenk für ambitionierte Köche.

Kräuteröl

Rezept bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
el-Stefano wünscht guten Appetit!
Art: Rezeptkategorie:

el Stefano-Magazin

Die Grillsaison ist vorbei!

Posted on Okt - 16 - 2017

Bericht: Food Trend

Posted on Feb - 8 - 2016

Zauberbohnen

Posted on Nov - 8 - 2015

Kunst in der Küche

Posted on Okt - 22 - 2015

Aktuelle Rezepte

Kaffee Karamell-Orange

Datum: Mai - 27 - 2016

Sushi & Maki

Datum: Mai - 20 - 2016

Spaghetti al Funghi

Datum: Mai - 13 - 2016

Sächsische Eierschecke

Datum: Mai - 6 - 2016

Wir für Andere

  • 4Kids Kinder Lernvideos
  • el Stefano unterstützt die elterninitiative Marburg e.V.